Sammelcontainer für Alttextilien werden getauscht

23. März 2018
Symbolfoto: Pixabay
Salzgitter. Die über 260 Sammelcontainer für Alttextilien auf den öffentlichen Standplätzen in Salzgitter werden in den nächsten Tagen getauscht, teilte der Städtische Regiebetrieb (SRB) mit. Die Sammelcontainer der Firma TorunTex werden durch die Container der Firma SP Textilverwertung ersetzt.

Die Stadt Salzgitter hatte in 2017 eine europaweite öffentliche Ausschreibung zur Vergabe von Sammlung, Transport und Verwertung von Altkleidern in der Stadt Salzgitter durchgeführt. Zu dem Vergabeverfahren lag ein Nachprüfungsantrag vor, gegen den die Stadt Salzgitter Beschwerde beim Oberlandesgericht (OLG) Celle erhoben hatte. Mit der Entscheidung des Gerichts vom 13. März wurde der Beschuss der Vergabekammer Lüneburg aufgehoben und der Nachprüfungsantrag zurückgewiesen. Firma SP Textilverwertung konnte nun beauftragt werden und beginnt zeitnah mit der Sammlung der Alttextilien in Salzgitter.

Der SRB bittet um Verständnis, wenn es in der Übergangszeit des Behältertausches dazu kommen sollte, dass Standplätze kurzfristig nicht mit Behältern bestückt sind. Spätestens in der Woche vom 2. bis 8 April sollten alle neuen Behälter auf ihrem Platz stehen. Ein Ablagern von Alttextilien und anderen Abfällen auf den Wertstoffinseln ist nicht gestattet. Fragen zur Sammlung beantwortet die Abfallberatung des SRB unter den Rufnummern 05341/839-3741 oder 839-4075.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen