Anzeige

Schrott, Öl und Batterien: Polizei durchsucht Hof in Gustedt

11. Juli 2018 von
In Gustedt wurde ein Hof samt Gebäuden untersucht. Fotos: Karliczek
Anzeige

Gustedt. Die Polizei durchsuchte am Dienstag ein Haus und das dazu gehörige Grundstück. Mehre Stunden waren die Beamten im Einsatz. Der Grund: Ein Verstoß gegen den Umweltschutz. Die Polizei konnte mehrere Altöl-Behälter, Alt-Batterien sowie Schrottautos sicherstellen.

Anzeige

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung war die technische Umweltgruppe der Polizei Wolfsburg und das Umweltamt des Landkreises Wolfenbüttel auf dem Grundstück angerückt, teilt Polizeisprecher Frank Oppermann auf Nachfrage von regionalHeute.de mit. Auf dem Grundstück und in der Scheune wurden unter anderem Schrottfahrzeuge vorgefunden, deren Betriebsflüssigkeiten ordnungsgemäß hätten entsorgt werden müssen. Auch alte Batterien und Öl seien gefunden worden. Gegen den Eigentümer wurde ein Verfahren eingeleitet, berichtet Oppermann. 

Auf dem Grundstück lagerten mehrere alte Autos.

 

 

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen