Seniorin von falschen Handwerker bestohlen

10. Juli 2019
Symbolbild: Alexander Panknin
Salzgitter. Am Dienstagvormittag klingelte ein unbekannter Mann an der Haustür einer 88-jährigen Seniorin. Hier gab er sich als Monteur aus und gelangte unter dem Vorwand, die Wasserleitung kontrollieren zu müssen, in die Wohnung. Nachdem er für zirka 15 Minuten in verschiedenen Räumen gewesen war, hat er die Wohnung verlassen. Kurze Zeit später stellte die Seniorin fest, dass der Unbekannte offensichtlich Bargeld und Schmuck aus einer Schublade entwendet hatte.

Der Unbekannte war männlich, 1,80-1,90 Meter groß und schlank, zirka 40 Jahre alt, hochdeutsch sprechend, hatte helles lichtes Haar, bekleidet mit schwarzer Hose, schwarzem Hemd und schwarzer Jacke mit heller Aufschrift. Zeugenhinweise bitte unter 05341 / 1897-0.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26