Anzeige

Swingklassiker im Mittelpunkt

17. April 2018
Das Prime Time Orchester gastiert in Salzgitter. Foto: Martin Kaldenhoff
Salzgitter. Das Prime Time Orchestra gastiert am Samstag, 2. Juni, um 15 Uhr (Einlass 14 Uhr) in der Aula des Gymnasiums Am Fredenberg (Hans-Böckler-Ring 20a). Auf dem Programm stehen Hits der Andrew Sisters mit Swingklassikern. Karten sind im Vorverkauf erhältlich. Dies teilt die Stadt Salzgitter mit.

Anzeige

1937 sangen die Andrew Sisters „Bei mir bist du schön“ zunächst nur als B-Seite einer Platte ein – doch der Titel wurde zum Nr. 1-Hit und Auftakt einer sagenhaften Karriere. Es folgten 700 Songs, 90 MillionenPlatten und diverse Filmauftritte. Unter anderem wurden die drei Schwestern von Harry James und dem Glenn Miller Orchestra begleitetet.

Das Prime Time Orchestra kombiniert Hits der Andrew Sisters mit Swingklassikern der Epoche zu einem wunderbaren Programm. Wie immer greift die Big Band auf Originalnoten zurück, präsentiert hier ihr eigenes Gesangstrio sowie ein Klarinettenfeature.

Seit 1991 ist das Prime Time Orchestra auf den Bühnen Braunschweigs zu Hause. Die Big Band präsentiert die schönsten Titel ihres Repertoires aus 25 Jahren. Swing von Glenn Miller bis Frank Sinatra, eine Prise Latin – und das alles im Sound eines 18-köpfigen Jazzorchesters.

Die Eintrittskarten kosten 7,50 Euro (inklusive Sonderbusnutzung; bei Kartenverkauf bis zum 23. Mai) und sind bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Bürgercenter in Lebenstedt und Bad; Foto-Meyer in Gebhardshagen; Hallo Salzgitter, Seniorentreffs in Lebenstedt, Bad und Thiede; Wohnbau Bad; Seniorenbüro Rathaus Lebenstedt und Sozialverband Salzgitter.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen