Totalschaden: Auto geht in Flammen auf

1. Januar 2019
Symbolbild. Foto: Frederick Becker
Salzgitter-Lebenstedt. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein am Meerweg geparkter Fiat am Silvesterabend in Brand. Das berichtet die Polizei.

Der Brand konnte durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr gelöscht werden. Jedoch wurde das Auto durch den Brand soweit zerstört, dass ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein dürfte.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26