Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

15. Oktober 2019
Symbolfoto: Rudolf Karliczek
Salzgitter. Einen Sachschaden in Höhe von zirka 250 Euro verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, als er mit seinem Fahrzeug einen geparkten VW Passat touchierte und diesen dadurch beschädigte. Dies berichtet die Polizei.

Anschließend flüchtete der Fahrer vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der Unfall ereignete sich am Montag, zwischen 15:20 Uhr und 15:40 Uhr, in der Schlosserstraße in Salzgitter, auf dem dortigen Aldi- Parkplatz.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Salzgitter, 05341/18970, in Verbindung zu setzen.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26