Vom Zeltboden bis zum Beamer: Volksbank BraWo unterstützt Vereine

5. März 2019 von
Steffen Krollmann (vorne links) mit den Vertretern der begünstigten Vereinen. Foto: Alexander Dontscheff
Salzgitter. Als "einen der schönsten Momente im Jahr" bezeichnete Steffen Krollmann, Leiter der Direktion Salzgitter der Volksbank BraWo, den heutigen Dienstagvormittag, als er die Vertreter von acht lokalen Vereinen in der Volksbank in Lebenstedt begrüßen konnte. Diese erhielten Spenden in eine Höhe von insgesamt 11.625,13 Euro.

„Sie sind das Salz in der Gesellschaftssuppe. Nun ist es mal wieder Zeit, Danke für Ihre ehrenamtliche Arbeit zu sagen“, betonte Krollmann. Vereine und Institutionen seien mit ihren unzähligen Stunden geleisteter Arbeit eine der wesentlichen Stützen der Gesellschaft.

Das gespendete Geld, das den acht Vereinen bereits projektbezogen zur Verfügung gestellt wurde, stammt aus den Reinerlösen des VR-GewinnSparens. Begünstigt sind in diesem Jahr die Bibliotheksgesllschaft Salzgitter, die Dolphins Cheer Community Salzgitter-Lichtenberg, der Förderverein der Freiwilligen Feuewerwehr Sickte (Sickte gehört zur Direktion Salzgitter der BraWo), der Familiensportbund Salzgitter, der TGJ Salzgitter e.V., TV38, der SV Borussia Salzgitter und die Turn- und Sportgemeinschaft Jugenddorf Salzgitter. Für das Geld wurden so unterschiedliche Dinge wie Cheerleader-Uniformen, Zeltböden für das Feuerwehrpfingstlager oder ein neuer Beamer angeschafft. Der regionale Sender TV38 freut sich über Jacken mit dem Sender-Logo.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26