Vortrag: „Mit Bewegung und Sport Krebstherapien erleichtern“

7. November 2018
Symbolfoto: pixabay
Salzgitter. Der Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Braunschweig-Salzgitter e.V. lädt am Donnerstag, 20. November, von 10 bis 12 Uhr in Salzgitter-Lebenstedt, Smeewinkel 5 in den Räumen der Beratungsstelle des DRK zu einem kostenlosen Fachvortrag unter dem Titel „Mit Bewegung und Sport Krebstherapien und Nebenwirkungen erleichtern“.

Den kostenfreien Fachvortrag organisiert die Rotkreuz-Krebsberatung des DRK-Kreisverbandes Braunschweig-Salzgitter in Kooperation mit der Physiotherapeutin und Inhaberin des Physiotherapie-Zentrum MEDIFIT, Frau Ursula Schulz. Das berichtet der Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Braunschweig-Salzgitter e.V. in einer Pressemitteilung.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen