Wenn der Winter geht, kommt der Frühjahrsputz!

7. März 2019
SRB-Betriebsleiter Dietrich Leptien, Anne Fiedler (SRB-Abfallberatung), Stadtrat Michael Tacke. Foto: Stadt Salzgitter
Salzgitter. Bereits zum 18. Mal findet am Samstag, 30. März, der Stadtputztag des Städtischen Regiebetrieb der Stadt Salzgitter (SRB) unter dem Motto „Salzgitter putzt sich“ statt. In der Stadt werden wieder viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene achtlos weggeworfenen Unrat und Abfall in Parks und an Straßenrändern einsammeln. Damit verschönern sie nicht nur die Umgebung, sondern setzen auch ein Zeichen für den Umweltschutz. Das teilt die Stadt Salzgitter mit.

Für die Aktionswoche für Kindergärten und Schulen, von Montag, 25. bis Freitag, 29. März, wurden schon 3.669 Kinder, Schülerinnen und Schüler angemeldet. Die meisten Kinder, Schülerinnen und Schüler werden dann in ihrer direkten Umgebung Müll sammeln oder haben sich bestimmte Gebiete, in denen sie „putzen“ werden, ausgesucht.

Am Samstag, 30. März, werden danach wieder zahlreiche Salzgitteranerinnen und Salzgitteraner mit Abfallsäcken und Handschuhen ausgestattet Parks, Grünstreifen und Straßenränder von Verschmutzungen durch Müll und Unrat befreien. Ob als Einzelperson, Familie oder Mitglieder von Vereinen, Verbänden, Dorfgemeinschaften oder Freiwilligen Feuerwehren – teilnehmen darf jede und jeder.

Wichtiger Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz

Wer mitmacht, leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz, sondern zeigt auch Engagement für ein sauberes Stadtbild. Der Städtische Regiebetrieb als Organisator des Frühjahrsputzes wünscht sich auch in diesem Jahr rege Beteiligung mit vielen Anmeldungen. Mit der Frühjahrsputzaktion unterstützt Salzgitter die europäische Initiative „Let´s Clean Up Europe“.

Anmeldungen bis 15. März

Für den 30. März haben sich bereits 30 Gruppen mit 568 Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die Aktion „Salzgitter putzt sich“ angemeldet. Anmeldungen zum Frühjahrsputz sind bis Freitag, 15. März, beim SRB, Korbmacherweg 5, in Lebenstedt und per Fax an 05341 / 839-4970 oder auch per E-Mail an abfallberatung@stadt.salzgitter.de möglich. Telefonisch werden Anmeldungen unter der Rufnummer 05341 / 839-3741 entgegen genommen. Anzugeben ist der Name, die Anschrift, die Anzahl der Teilnehmer und das ge­wünschte Reinigungsgebiet (öffentliche Fläche).

Für die Müllsammelaktion werden vom SRB Abfallsäcke und Handschuhe im SRB am Korbmacherweg ausgegeben. Weitere Informationen zum Frühjahrsputz gibt auch die SRB-Abfallberatung unter der Rufnummer 05341 / 839-3741.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26