Zwei Leichtverletzte nach Wohnungsbrand

8. November 2018
Symbolfoto: Frederick Becker
Salzgitter-Gebhardshagen. Am späten Mittwochabend wurde eine Wohnung in der ersten Etage eines Mehrfamilienhauses Am Dorfrand durch ein Feuer beschädigt. Das Feuer konnte durch die eingesetzten Feuerwehren schnell gelöscht werden. Das berichtet die Polizei.

Zwei Personen wurden leicht verletzt, mussten jedoch nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei prüft derzeit, wie es zur Entstehung des Feuers gekommen war und welcher Schaden verursacht wurde. Hierzu dauern die Ermittlungen der Polizei an.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen